Tag des Mineralwassers 2022


Am 7. Oktober 2022 wird zum ersten Mal in Deutschland der „Tag des Mineralwassers“ gefeiert.

Das Kaltgetränk Nummer 1
Für viele Menschen gehört Mineralwasser ganz selbstverständlich zum Alltag und ist gar nicht wegzudenken. Dabei spielen für Verbraucherinnen und Verbraucher Natürlichkeit, eine gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit eine große Rolle. Durchschnittlich 123 Liter Mineralwasser werden pro Kopf und Jahr in Deutschland getrunken. Auf diese Weise decken die Menschen rund ein Viertel ihres täglichen Flüssigkeitsbedarfs.

Warum feiern wir den Tag des Mineralwassers?
Vor 111 Jahren am 25. und 26. September 1911 wurde mit den sogenannten Bad Nauheimer-Beschlüssen der Vorläufer der Mineral- und Tafelwasser-Verordnung (MTVO) verabschiedet. Zum Schutz der hohen Qualität des beliebtesten Durstlöschers in Deutschland wurde darin erstmals festgelegt, was das unverfälschte Tiefenwasser so einzigartig macht. Nur Wässer von ursprünglicher Reinheit und einer konstanten Zusammensetzung dürfen seitdem das Prädikat „natürliches Mineralwasser” tragen. Diese besonderen Attribute unterscheiden Mineralwasser von allen anderen Wasserarten und machen Mineralwasser zu einem reinen Naturprodukt, dem außer Kohlensäure nichts hinzugefügt werden darf.

Auch Original SELTERS feiert mit!
Am 7. Oktober 2022 werden wir an unserem Standort Löhnberg mit Sampling-Aktionen und einem Gewinnspiel auf die Besonderheiten des beliebtesten Kaltgetränks und die große Bedeutung von Mineralwasser für die Versorgung der Menschen aufmerksam machen.

Quelle: Tag des Mineralwassers 2022 | Informationszentrale Deutsches Mineralwasser